Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ein­strah­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ein|strah|len

Bedeutungsübersicht

  1. hell und strahlend in einen Raum [hinein]scheinen
  2. (Meteorologie) (von der Sonne) Licht-, Wärmestrahlen auf die Erde senden
  3. (Physik, Technik) durch Strahlung einbringen
  4. (Rundfunk, Fernsehen) über einen Sender in ein Gebiet hinein senden, ausstrahlen, dort verbreiten

Aussprache

Betonung: einstrahlen
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich strahle einich strahle ein 
 du strahlst eindu strahlest ein strahl ein, strahle ein!
 er/sie/es strahlt einer/sie/es strahle ein 
Pluralwir strahlen einwir strahlen ein 
 ihr strahlt einihr strahlet ein
 sie strahlen einsie strahlen ein 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich strahlte einich strahlte ein
 du strahltest eindu strahltest ein
 er/sie/es strahlte einer/sie/es strahlte ein
Pluralwir strahlten einwir strahlten ein
 ihr strahltet einihr strahltet ein
 sie strahlten einsie strahlten ein
Partizip I einstrahlend
Partizip II eingestrahlt
Infinitiv mit zu einzustrahlen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. hell und strahlend in einen Raum [hinein]scheinen

    Beispiel

    die Sonne strahlt durch das Fenster ein
  2. (von der Sonne) Licht-, Wärmestrahlen auf die Erde senden

    Gebrauch

    Meteorologie
  3. durch Strahlung einbringen

    Gebrauch

    Physik, Technik

    Beispiel

    der Lichtleiter verliert ein Fünftel der eingestrahlten Leistung durch Streuung
  4. über einen Sender in ein Gebiet hinein senden, ausstrahlen, dort verbreiten

    Gebrauch

    Rundfunk, Fernsehen

Blättern