ein­ler­nen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einlernen

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|ler|nen

Bedeutungen (2)

  1. durch mechanisches [kritikloses] Lernen[lassen] einprägen, beibringen
    Beispiel
    • seine Worte klangen sehr eingelernt
  2. eingeben, von einem Computer (zu dessen weiterer Steuerung o. Ä.) aufnehmen lassen
    Gebrauch
    EDV
    Beispiele
    • neue Zeichensätze [in ein Programm] einlernen
    • 〈substantiviert:〉 das Einlernen von Daten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?