ein­leuch­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
einleuchten
Lautschrift
[ˈaɪ̯nlɔɪ̯çtn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ein|leuch|ten
Beispiel
dieser Grund leuchtet mir ein

Bedeutung

für jemanden verständlich, klar sein, auf jemanden überzeugend wirken

Beispiele
  • seine Argumente leuchten ihr ein
  • es will mir nicht einleuchten, dass …

Synonyme zu einleuchten

Herkunft

eigentlich = wie Licht hell eindringen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot