ein­len­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|len|ken

Bedeutungen (2)

Info
    1. in eine andere Richtung fahren, einbiegen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • sie, das Auto lenkte in eine Seitenstraße ein
    2. in eine andere Richtung lenken
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • eine Rakete in eine andere Bahn einlenken
  1. von seiner ablehnenden, starren Haltung abgehen und sich nachgiebiger zeigen, versöhnlicher werden
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • als die Verhandlungen zu scheitern drohten, lenkte er schließlich ein
    • 〈substantiviert:〉 die Regierung zum Einlenken bewegen

Synonyme zu einlenken

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lenke einich lenke ein
du lenkst eindu lenkest ein lenk ein, lenke ein!
er/sie/es lenkt einer/sie/es lenke ein
Pluralwir lenken einwir lenken ein
ihr lenkt einihr lenket ein lenkt ein!
sie lenken einsie lenken ein

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich lenkte einich lenkte ein
du lenktest eindu lenktest ein
er/sie/es lenkte einer/sie/es lenkte ein
Pluralwir lenkten einwir lenkten ein
ihr lenktet einihr lenktet ein
sie lenkten einsie lenkten ein
Partizip I einlenkend
Partizip II eingelenkt
Infinitiv mit zu einzulenken

Aussprache

Info
Betonung
einlenken
Lautschrift
[ˈaɪ̯nlɛŋkn̩]