Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­bie­gen

Wortart: starkes Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|bie|gen

Bedeutungsübersicht

  1. sich von einer eingeschlagenen Richtung entfernen, eine andere Richtung einschlagen
    1. in eine andere Richtung biegen
    2. (umgangssprachlich) einer Sache geschickt eine andere Wendung geben und dadurch eine unerwünschte Entwicklung verhindern

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu abbiegen

Aussprache

Betonung: ạbbiegen🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich von einer eingeschlagenen Richtung entfernen, eine andere Richtung einschlagen

    Grammatik

    Perfektbildung mit »ist«

    Beispiele

    • ich, das Auto bog [von der Straße, nach links] ab
    • die Straße biegt [nach Norden] ab
    1. in eine andere Richtung biegen

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Beispiel

      einen Finger nach hinten abbiegen
    2. einer Sache geschickt eine andere Wendung geben und dadurch eine unerwünschte Entwicklung verhindern

      Grammatik

      Perfektbildung mit »hat«

      Gebrauch

      umgangssprachlich

      Beispiele

      • sie bog das Gespräch ab
      • er hat die Sache noch einmal abgebogen (mit Geschick abgewendet)

Blättern

↑ Nach oben