Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

eben

Wortart: Adverb
Wörter mit gleicher Schreibung: eben (Partikel), eben (Adjektiv)
Häufigkeit: ▮▮▮▮
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: eben

Bedeutungsübersicht

    1. in diesem Augenblick; soeben; gerade jetzt
    2. gerade vorhin
    3. (landschaftlich) für [ganz] kurze Zeit; [nur ganz] kurz; schnell, rasch einmal
  1. gerade noch; mit Mühe und Not
  2. bestätigt, oft allein stehend und am Satzanfang, dass der Sprecher gleicher Ansicht ist, das zuvor Gesagte auch schon geäußert hat

Wussten Sie schon?

Synonyme zu eben

Aussprache

Betonung: eben
Lautschrift: [ˈeːbn̩] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch ebene = soeben; genau, althochdeutsch ebano = gleich; gemeinsam

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. in diesem Augenblick; soeben; gerade jetzt

      Beispiel

      eben tritt sie ein
    2. gerade vorhin

      Beispiele

      • er war eben noch hier
      • was hast du eben gesagt?
    3. für [ganz] kurze Zeit; [nur ganz] kurz; schnell, rasch einmal

      Gebrauch

      landschaftlich

      Beispiele

      • kommst du eben [mal] mit?
      • ich muss das eben noch nachprüfen
  1. gerade noch; mit Mühe und Not

    Beispiel

    mit fünf Euro komme ich [so] eben [noch] aus
  2. bestätigt, oft allein stehend und am Satzanfang, dass der Sprecher gleicher Ansicht ist, das zuvor Gesagte auch schon geäußert hat

    Beispiel

    „Ich glaube, wir müssen gehen.“ – „Ja eben“

Blättern