durch­grei­fen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
durch|grei|fen
Beispiel
sie hat energisch durchgegriffen

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch etwas hindurchgreifen
    Beispiel
    • durch den engmaschigen Zaun kann man nicht durchgreifen
  2. drastische Maßnahmen ergreifen, energisch einschreiten
    Beispiele
    • die Polizei griff [hart, energisch gegen die Demonstranten] durch
    • durchgreifende (einschneidende) Änderungen
    • die Polizei griff energisch gegen die Schutzgelderpresser durch

Synonyme zu durchgreifen

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich greife durchich greife durch
du greifst durchdu greifest durch greif durch, greife durch!
er/sie/es greift durcher/sie/es greife durch
Pluralwir greifen durchwir greifen durch
ihr greift durchihr greifet durch greift durch!
sie greifen durchsie greifen durch

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich griff durchich griffe durch
du griffst durchdu griffest durch
er/sie/es griff durcher/sie/es griffe durch
Pluralwir griffen durchwir griffen durch
ihr grifft durchihr griffet durch
sie griffen durchsie griffen durch
Partizip I durchgreifend
Partizip II durchgegriffen
Infinitiv mit zu durchzugreifen

Aussprache

Info
Betonung
durchgreifen
Lautschrift
[ˈdʊrçɡraɪ̯fn̩]