Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

brüsk

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: brüsk
Beispiele: brüskes|te (barsch; schroff)

Bedeutungsübersicht

in unerwartet unhöflicher Weise barsch, schroff

Beispiele

  • ein brüsker Ton
  • sich brüsk von jemandem abwenden

Synonyme zu brüsk

bärbeißig, barsch, brummig, derb, kurz angebunden, kurz und knapp, rau, rüde, schroff, unfreundlich, unhöflich; (abwertend) grob, ruppig, ungehobelt, ungeschliffen; (bayrisch, österreichisch) hantig

Aussprache

Betonung: brụ̈sk 🔉

Herkunft

französisch brusque < italienisch brusco = stachlig, rau, Herkunft ungeklärt

Grammatik

Steigerungsformen

Positivbrüsk
Komparativbrüsker
Superlativam brüskesten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-brüsker-brüske-brüskes-brüske
Genitiv-brüsken-brüsker-brüsken-brüsker
Dativ-brüskem-brüsker-brüskem-brüsken
Akkusativ-brüsken-brüske-brüskes-brüske

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderbrüskediebrüskedasbrüskediebrüsken
Genitivdesbrüskenderbrüskendesbrüskenderbrüsken
Dativdembrüskenderbrüskendembrüskendenbrüsken
Akkusativdenbrüskendiebrüskedasbrüskediebrüsken

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinbrüskerkeinebrüskekeinbrüskeskeinebrüsken
Genitivkeinesbrüskenkeinerbrüskenkeinesbrüskenkeinerbrüsken
Dativkeinembrüskenkeinerbrüskenkeinembrüskenkeinenbrüsken
Akkusativkeinenbrüskenkeinebrüskekeinbrüskeskeinebrüsken

Blättern