brüs­kie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉brüskieren

Rechtschreibung

Worttrennung
brüs|kie|ren

Bedeutung

in unhöflicher, kränkender Weise schroff behandeln, vor den Kopf stoßen

Beispiele
  • jemanden mit einer Frage, durch ein Verhalten brüskieren
  • sich brüskiert fühlen

Synonyme zu brüskieren

Herkunft

französisch brusquer

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?