brum­mig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
brum|mig

Bedeutung

Info

übellaunig, mürrisch, unfreundlich

Beispiel
  • sie ist heute sehr brummig

Synonyme zu brummig

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivbrummig
Komparativbrummiger
Superlativam brummigsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivbrummigerbrummigenbrummigembrummigen
FemininumArtikel
Adjektivbrummigebrummigerbrummigerbrummige
NeutrumArtikel
Adjektivbrummigesbrummigenbrummigembrummiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivbrummigebrummigerbrummigenbrummige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivbrummigebrummigenbrummigenbrummigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivbrummigebrummigenbrummigenbrummige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivbrummigebrummigenbrummigenbrummige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivbrummigenbrummigenbrummigenbrummigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivbrummigerbrummigenbrummigenbrummigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivbrummigebrummigenbrummigenbrummige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivbrummigesbrummigenbrummigenbrummiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivbrummigenbrummigenbrummigenbrummigen

Aussprache

Info
Betonung
brummig
Lautschrift
[ˈbrʊmɪç]