Brü­sche, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
landschaftlich
Aussprache:
Betonung
Brüsche

Rechtschreibung

Worttrennung
Brü|sche

Bedeutung

Beule [am Kopf]

Beispiel
  • eine Brüsche [an der Stirn] haben

Herkunft

mittelniederdeutsch brusche; vgl. Brausche

Grammatik

die Brüsche; Genitiv: der Brüsche, Plural: die Brüschen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?