be­han­gen

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
behangen

Rechtschreibung

Worttrennung
be|han|gen
Beispiel
der Baum ist mit Äpfeln behangen

Bedeutung

voll von etwas, was herabhängt; mit Herabhängendem beladen

Beispiele
  • ein mit Äpfeln behangener Baum
  • die Zweige sind dicht behangen

Herkunft

mittelhochdeutsch behangen, 2. Partizip von: behāhen = behängen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?