Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Be­hang, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Be|hang

Bedeutungsübersicht

  1. etwas, was als Verkleidung o. Ä. von etwas herabhängt
  2. alles, was an etwas (meist an einem Baum) hängt
  3. (Jägersprache) Paar herabhängender Ohren bei Jagdhunden

Aussprache

Betonung: Behạng

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Behangdie Behänge
Genitivdes Behanges, Behangsder Behänge
Dativdem Behangden Behängen
Akkusativden Behangdie Behänge

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. etwas, was als Verkleidung (2b) o. Ä. von etwas herabhängt

    Beispiel

    das Zimmer schmückt ein schwerer samtener Behang
  2. alles, was an etwas (meist an einem Baum) hängt

    Beispiele

    • ein Weihnachtsbaum ohne Behang
    • die Apfelbäume haben dieses Jahr einen besonders reichen Behang
  3. Paar herabhängender Ohren bei Jagdhunden

    Gebrauch

    Jägersprache

Blättern