aus­schnau­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
süddeutsch, österreichisch umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|schnau|fen

Bedeutung

Info

verschnaufen, rasten, ausruhen

Beispiele
  • nach der Anstrengung muss ich ein wenig ausschnaufen
  • 〈auch ausschnaufen + sich:〉 hier kannst du dich etwas ausschnaufen

Synonyme zu ausschnaufen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schnaufe ausich schnaufe aus
du schnaufst ausdu schnaufest aus schnauf aus, schnaufe aus!
er/sie/es schnauft auser/sie/es schnaufe aus
Pluralwir schnaufen auswir schnaufen aus
ihr schnauft ausihr schnaufet aus schnauft aus!
sie schnaufen aussie schnaufen aus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schnaufte ausich schnaufte aus
du schnauftest ausdu schnauftest aus
er/sie/es schnaufte auser/sie/es schnaufte aus
Pluralwir schnauften auswir schnauften aus
ihr schnauftet ausihr schnauftet aus
sie schnauften aussie schnauften aus
Partizip I ausschnaufend
Partizip II ausgeschnauft
Infinitiv mit zu auszuschnaufen

Aussprache

Info
Betonung
ausschnaufen