aus­quar­tie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ausquartieren
Lautschrift
🔉[ˈaʊ̯skvartiːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|quar|tie|ren

Bedeutung

jemanden dazu veranlassen, [vorübergehend] sein Quartier, seine Unterkunft zu räumen

Beispiel
  • wir mussten eines der Kinder wegen unseres Besuches ausquartieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?