aus­pflan­zen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
auspflanzen

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|pflan|zen

Bedeutungen (2)

  1. (junge Pflanzen) ins Freiland setzen
    Beispiel
    • Salat, Gemüse auspflanzen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich pflanze aus ich pflanze aus
du pflanzt aus du pflanzest aus pflanz aus, pflanze aus!
er/sie/es pflanzt aus er/sie/es pflanze aus
Plural wir pflanzen aus wir pflanzen aus
ihr pflanzt aus ihr pflanzet aus pflanzt aus!
sie pflanzen aus sie pflanzen aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich pflanzte aus ich pflanzte aus
du pflanztest aus du pflanztest aus
er/sie/es pflanzte aus er/sie/es pflanzte aus
Plural wir pflanzten aus wir pflanzten aus
ihr pflanztet aus ihr pflanztet aus
sie pflanzten aus sie pflanzten aus
Partizip I auspflanzend
Partizip II ausgepflanzt
Infinitiv mit zu auszupflanzen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?