oder

aus­hau­en

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
aus|hau|en

Bedeutungen (2)

Info
    1. mit einem Werkzeug eine Vertiefung, ein Loch in etwas schlagen
      Beispiel
      • ein Loch im Eis, Stufen im Fels aushauen
    2. mit Schlagwerkzeugen einen Durchbruch durch etwas schaffen
      Beispiel
      • einen Weg durch den Fels, eine Schneise aushauen
    3. durch Behauen herstellen, gestalten
      Beispiele
      • ein Standbild in Marmor aushauen
      • ein Steinmetz hat die Inschrift auf dem Grabstein ausgehauen (ausgemeißelt)
    1. einzelne Bäume u. Ä. aus einem Baumbestand herausschlagen und diesen dadurch lichten
      Beispiel
      • Fichten aushauen
    2. (einen Wald, einen Weinberg) roden
      Beispiel
      • die alten Weinberge müssen ausgehauen werden
    3. (einen Baum) auslichten, dürre Zweige, Äste herausschneiden
      Beispiel
      • die Obstbäume werden ausgehauen

Grammatik

Info

unregelmäßiges Verb; haute/hieb aus, hat ausgehauen/(landschaftlich auch:) ausgehaut

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich haue aus ich haue aus
du haust aus du hauest aus aushau!
er/sie/es haut aus er/sie/es haue aus
Plural wir hauen aus wir hauen aus
ihr haut aus ihr hauet aus haut aus!
sie hauen aus sie hauen aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich hieb aus ich hiebe aus
du hiebst aus du hiebest aus
er/sie/es hieb aus er/sie/es hiebe aus
Plural wir hieben aus wir hieben aus
ihr hiebt aus ihr hiebet aus
sie hieben aus sie hieben aus
Partizip I aushauend
Partizip II ausgehauen
Infinitiv mit zu auszuhauen

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich haue aus ich haue aus
du haust aus du hauest aus hau aus, haue aus!
er/sie/es haut aus er/sie/es haue aus
Plural wir hauen aus wir hauen aus
ihr haut aus ihr hauet aus haut aus!
sie hauen aus sie hauen aus

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich haute aus ich haute aus
du hautest aus du hautest aus
er/sie/es haute aus er/sie/es haute aus
Plural wir hauten aus wir hauten aus
ihr hautet aus ihr hautet aus
sie hauten aus sie hauten aus
Partizip I aushauend
Partizip II ausgehauen, ausgehaut
Infinitiv mit zu auszuhauen

Aussprache

Info
Betonung
aushauen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder