aus­blei­chen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
ausbleichen
Wort mit gleicher Schreibung
ausbleichen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Worttrennung
aus|blei|chen
Beispiele
es blich aus; ausgeblichen (auch ausgebleicht)

Bedeutung

die Farbe, an Farbintensität verlieren; abblassen

Beispiele
  • das Material, der Stoff bleicht aus
  • ausgeblichene Farben
  • ausgebleichte Gebeine

Grammatik

unregelmäßiges Verb; blich aus, ist ausgeblichen/(auch:) ausgebleicht

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?