ver­blas­sen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ver|blas|sen
Beispiele
die Farbe verblasst; verblasste Kindheitserinnerungen

Bedeutungen (2)

Info
    1. blass (1b) werden
      Beispiele
      • die Farben verblassen im Laufe der Zeit immer mehr
      • ein altes, schon ganz verblasstes Foto
    2. blass (1c) werden
      Beispiel
      • wenn es Tag wird und die Sterne verblassen
  1. schwächer werden, schwinden
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • die Erinnerung daran verblasst allmählich

Synonyme zu verblassen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich verblasseich verblasse
du verblasstdu verblassest verblass, verblasse!
er/sie/es verblasster/sie/es verblasse
Pluralwir verblassenwir verblassen
ihr verblasstihr verblasset verblasst!
sie verblassensie verblassen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich verblassteich verblasste
du verblasstestdu verblasstest
er/sie/es verblassteer/sie/es verblasste
Pluralwir verblasstenwir verblassten
ihr verblasstetihr verblasstet
sie verblasstensie verblassten
Partizip I verblassend
Partizip II verblasst
Infinitiv mit zu zu verblassen

Aussprache

Info
Betonung
verblassen
Lautschrift
[fɛɐ̯ˈblasn̩]