auf­mi­schen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|mi|schen

Bedeutungen (2)

Info
  1. neu mischen, aufrühren
    Beispiele
    • Farben aufmischen
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Sache wurde noch einmal kräftig aufgemischt (umgangssprachlich: aufgewirbelt)
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 den Markt aufmischen
  2. verprügeln
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • die Skinheads wollten die Demonstranten aufmischen

Synonyme zu aufmischen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mische aufich mische auf
du mischst aufdu mischest auf misch auf, mische auf!
er/sie/es mischt aufer/sie/es mische auf
Pluralwir mischen aufwir mischen auf
ihr mischt aufihr mischet auf mischt auf!
sie mischen aufsie mischen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich mischte aufich mischte auf
du mischtest aufdu mischtest auf
er/sie/es mischte aufer/sie/es mischte auf
Pluralwir mischten aufwir mischten auf
ihr mischtet aufihr mischtet auf
sie mischten aufsie mischten auf
Partizip I aufmischend
Partizip II aufgemischt
Infinitiv mit zu aufzumischen

Aussprache

Info
Betonung
aufmischen