an­ma­chen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|ma|chen

Bedeutungen (4)

Info
  1. befestigen, anbringen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiele
    • Gardinen anmachen
    • ein Schild an der Haustür anmachen
    1. anschalten; einschalten
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • die Lampe, das Radio anmachen
      • wir müssen die Heizung anmachen
      • mach doch bitte mal das Licht an!
    2. anzünden
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • Feuer anmachen
  2. mischend gebrauchsfertig machen, zubereiten, anrühren
    Beispiele
    • Gips, Mörtel anmachen
    • Salat mit Öl und Essig anmachen
    1. [herausfordernd] ansprechen und dabei unmissverständlich [sexuelles] Interesse zeigen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • in der Disco Mädchen anmachen
      • sie machte den Mann ihrer besten Freundin an
    2. zum Mitmachen animieren
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • der Sänger fing an zu klatschen und machte das Publikum an
    3. in irgendeiner Weise ansprechen, anregen, reizen; in Stimmung bringen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • das macht mich nicht an
      • die Musik hat ihn angemacht
      • mach mich nicht an! (lass mich in Ruhe!)
    4. jemandem hartnäckig zusetzen; jemanden behelligen, belästigen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • eine Person wegen ihres Aussehens, ihrer Hautfarbe dumm anmachen

Antonyme zu anmachen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich mache an ich mache an
du machst an du machest an mach an, mache an!
er/sie/es macht an er/sie/es mache an
Plural wir machen an wir machen an
ihr macht an ihr machet an macht an!
sie machen an sie machen an

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich machte an ich machte an
du machtest an du machtest an
er/sie/es machte an er/sie/es machte an
Plural wir machten an wir machten an
ihr machtet an ihr machtet an
sie machten an sie machten an
Partizip I anmachend
Partizip II angemacht
Infinitiv mit zu anzumachen

Aussprache

Info
Betonung
🔉anmachen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen