ab­la­den

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abladen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|la|den

Bedeutungen (2)

    1. von einem Transportmittel laden
      Beispiele
      • das Gepäck, Fässer [vom Wagen] abladen
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (umgangssprachlich scherzhaft) wo kann ich Sie abladen? (absetzen)
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 seinen Kummer im Wirtshaus abladen (loswerden)
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Schuld auf einen anderen abladen (abwälzen)
    2. durch Herunternehmen der Ladung leer machen
      Beispiel
      • einen Lastwagen, Waggon abladen
  1. ein Schiff mit Waren beladen
    Gebrauch
    Seewesen
    Beispiel
    • Schiffe abladen

Antonyme zu abladen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen