Za­cke, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Zacke

Rechtschreibung

Worttrennung
Za|cke

Bedeutung

aus etwas hervorragende Spitze, spitzer Vorsprung

Beispiele
  • die Zacken des Bergkamms
  • die Zacken (Zähne) eines Sägeblatts
  • an der Briefmarke fehlen einige Zacken (Zähne)
  • an dem Kamm, der Gabel ist eine Zacke (Zinke) abgebrochen
  • eine Krone, ein Stern mit fünf Zacken

Herkunft

mittelhochdeutsch (mitteldeutsch) zacke, Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?