zack

Wortart:
Interjektion
Gebrauch:
umgangssprachlich
Aussprache:
Betonung
zack

Rechtschreibung

Worttrennung
zack
Beispiel
zack, zack!

Bedeutung

drückt aus, dass ein Vorgang, eine Handlung ohne die geringste Verzögerung einsetzt und in Sekundenschnelle abläuft, beendet ist

Beispiele
  • zack, weg war er
  • bei ihr muss alles zack, zack gehen

Blättern

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?