Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen Gewinnen Sie Tagestickets für die Frankfurter Buchmesse! Jetzt teilnehmen

Wür­di­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Würdigung

Rechtschreibung

Worttrennung
Wür|di|gung

Bedeutungen (2)

  1. das Würdigen (1); das Gewürdigtwerden
    Beispiele
    • eine kritische, geschichtliche Würdigung
    • es erschienen Nachrufe und Würdigungen seines Werks
    • in Würdigung (Anerkennung) ihrer Arbeit wurde ihr ein Preis zuerkannt
  2. würdigende Äußerung, Rede o. Ä.
    Beispiel
    • in seiner Würdigung ging er auch auf ihr privates Engagement ein

Grammatik

die Würdigung; Genitiv: der Würdigung, Plural: die Würdigungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen