Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wirr­nis, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: gehoben
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wirr|nis

Bedeutungsübersicht

  1. Verworrenheit, Durcheinander von etwas Geschehendem
  2. Verworrenheit im Denken, Fühlen o. Ä.
  3. ungeordnete Menge, Masse

Synonyme zu Wirrnis

Aufregung, Chaos, Durcheinander, Gewirr, Tohuwabohu, Unordnung, Verwirrung, Wirrwarr

Aussprache

Betonung: Wịrrnis
Lautschrift: [ˈvɪrnɪs]

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Wirrnisdie Wirrnisse
Genitivder Wirrnisder Wirrnisse
Dativder Wirrnisden Wirrnissen
Akkusativdie Wirrnisdie Wirrnisse

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Verworrenheit, Durcheinander von etwas Geschehendem

    Beispiel

    die Wirrnisse der Revolution
  2. Verworrenheit im Denken, Fühlen o. Ä.

    Beispiel

    es war eine Wirrnis in meinen Gedanken
  3. ungeordnete Menge, Masse

    Beispiel

    durch die Wirrnis uralter Bäume gehen

Blättern