Wim­pern­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wimpernschlag

Rechtschreibung

Worttrennung
Wim|pern|schlag

Bedeutungen (2)

  1. kurzes, reflexhaftes Schließen der Augenlider, bei dem der Augapfel mit Tränenflüssigkeit benetzt wird
    Beispiele
    • mit jedem Wimpernschlag wird die Flüssigkeit gleichmäßig im Auge verteilt
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 auch sonst spart der Film nicht mit ironischem Wimpernschlag
  2. sehr kurze Zeitspanne, Augenblick
    Beispiele
    • nur einen Wimpernschlag lang
    • 10 000 Jahre sind in erdgeschichtlichen Dimensionen nur ein Wimpernschlag
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?