Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wid­mung, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wid|mung

Bedeutungsübersicht

  1. persönliche, in ein Buch, unter ein Bild o. Ä. geschriebene Worte [durch die kenntlich gemacht wird, dass es sich um ein Geschenk o. Ä. handelt]
  2. Schenkung
  3. (Amtssprache) Verwaltungsakt, durch den etwas zur öffentlichen Benutzung freigegeben und dem öffentlichen Recht unterstellt wird

Synonyme zu Widmung

Aussprache

Betonung: Wịdmung🔉

Herkunft

spätmittelhochdeutsch widemunge = Ausstattung

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Widmungdie Widmungen
Genitivder Widmungder Widmungen
Dativder Widmungden Widmungen
Akkusativdie Widmungdie Widmungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. persönliche, in ein Buch, unter ein Bild o. Ä. geschriebene Worte [durch die kenntlich gemacht wird, dass es sich um ein Geschenk o. Ä. handelt]

    Beispiele

    • in dem Buch stand eine Widmung des Verfassers
    • ein Foto der Künstlerin mit persönlicher Widmung
  2. Schenkung

    Beispiel

    eine unerwartete Widmung von 50 000 Euro
  3. Verwaltungsakt, durch den etwas zur öffentlichen Benutzung freigegeben und dem öffentlichen Recht unterstellt wird

    Gebrauch

    Amtssprache

Blättern