Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

De­di­ka­ti­on, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: De|di|ka|ti|on

Bedeutungsübersicht

  1. Widmung, Zueignung
    1. Gabe, die jemandem gewidmet, geschenkt worden ist
    2. Schenkung, Stiftung

Synonyme zu Dedikation

Gabe, Geschenk, Präsent, Widmung

Aussprache

Betonung: Dedikation

Herkunft

lateinisch dedicatio, zu: dedicare, dedizieren

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Dedikationdie Dedikationen
Genitivder Dedikationder Dedikationen
Dativder Dedikationden Dedikationen
Akkusativdie Dedikationdie Dedikationen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Widmung, Zueignung

    Beispiel

    das Buch enthielt eine Dedikation des Verfassers
    1. Gabe, die jemandem gewidmet, geschenkt worden ist
    2. Schenkung, Stiftung

      Beispiel

      der Park ist die Dedikation eines Bürgers der Stadt

Blättern