Völ­le­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Völlerei

Rechtschreibung

Worttrennung
Völ|le|rei

Bedeutung

üppiges und unmäßiges Essen und Trinken

Beispiele
  • eine maßlose Völlerei
  • zur Völlerei neigen

Synonyme zu Völlerei

Herkunft

unter Anlehnung an voll für älter Füllerei

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar Wartung: duden.de ab 16 Uhr vorübergehend nicht erreichbar