Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

vol­ler

Wortart: Präposition
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: vol|ler

Bedeutungsübersicht

  1. voll, bedeckt mit
  2. voll, ganz erfüllt, durchdrungen von

Synonyme zu voller

voll; durchdrungen, erfüllt; (gehoben) trächtig; (dichterisch) durchtränkt, durchwirkt
Anzeige

Aussprache

Betonung: vọller

Herkunft

erstarrter, gebeugter Nominativ von voll

Grammatik

Präposition mit Genitiv, selten auch mit Dativ
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. voll (1a), bedeckt mit

    Beispiele

    • ein Korb voller Früchte
    • ein Gesicht voller Pickel
    • das Kleid ist voller weißer Flecken
  2. voll (1b), ganz erfüllt, durchdrungen von

    Beispiele

    • ein Herz voller Liebe
    • ein Leben voller Sorgen
    • ein Buch voller schwarzem Humor
    • er ist/steckt voller Widersprüche
    • voller Spannung zuhören

Blättern