Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

träch­tig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: träch|tig

Bedeutungsübersicht

  1. (von Säugetieren) ein Junges, Junge tragend
  2. (gehoben) von etwas erfüllt, mit etwas angefüllt

Synonyme zu trächtig

Aussprache

Betonung: trạ̈chtig
Lautschrift: [ˈtrɛçtɪç]

Herkunft

mittelhochdeutsch trehtec, zu: tracht = Leibesfrucht (Tracht)

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Säugetieren) ein Junges, Junge tragend

    Beispiel

    eine trächtige Stute
  2. von etwas erfüllt, mit etwas angefüllt

    Gebrauch

    gehoben

    Beispiel

    ein von, mit Gedanken trächtiges Werk

Blättern