Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Or­gie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Or|gie

Bedeutungsübersicht

Fest mit hemmungslosen Ausschweifungen

Beispiele

  • eine wilde Orgie
  • nächtliche Orgien feiern
  • <in übertragener Bedeutung>: Orgien des Hasses

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

[wahre] Orgien feiern (keine Grenzen kennen, maßlos sein)

Synonyme zu Orgie

Ausschweifung, Gelage, Zügellosigkeit; (gehoben) Ausschreitung; (bildungssprachlich) Exzess, Libertinage, Orgiasmus

Aussprache

Betonung: Ọrgie🔉
Lautschrift: […i̯ə]

Herkunft

lateinisch orgia = nächtliche Bacchusfeier < griechisch órgia = heilige Handlung; (geheimer) Gottesdienst

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Orgiedie Orgien
Genitivder Orgieder Orgien
Dativder Orgieden Orgien
Akkusativdie Orgiedie Orgien

Blättern