Re­gung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Re|gung

Bedeutungen (3)

Info
  1. leichte Bewegung; das Sichregen
    Beispiele
    • eine Regung der Luft
    • er lag ohne jede Regung da
  2. plötzlich auftauchende Empfindung, das Sichregen eines Gefühls; innere Bewegung, Anwandlung
    Beispiele
    • verborgene, leise, zarte, dunkle Regungen
    • die geheimsten Regungen
    • eine Regung des Mitleids, der Freude, von Zorn, Wehmut, Scham
    • seine erste Regung war Unmut
    • sie folgte einer Regung ihres Herzens
  3. Bestrebung
    Grammatik
    meist im Plural

Herkunft

Info

zu regen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Regungdie Regungen
Genitivder Regungder Regungen
Dativder Regungden Regungen
Akkusativdie Regungdie Regungen

Aussprache

Info
Betonung
Regung
Lautschrift
[ˈreːɡʊŋ]