Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Pla­cke­rei, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Pla|cke|rei

Bedeutungsübersicht

[dauerndes] Sichplacken

Beispiel

ich hab genug von der Plackerei

Synonyme zu Plackerei

Last, Mühseligkeit, Not, Strapaze; (gehoben) Beschwernis, Bürde, Mühsal; (bildungssprachlich) Herkulesarbeit, Sisyphusarbeit; (umgangssprachlich) Knochenarbeit, Rackerei, Schlauch; (österreichisch umgangssprachlich) Tschoch; (abwertend) Schinderei; (umgangssprachlich abwertend) Schufterei; (schweizerisch salopp) Büez

Aussprache

Betonung: Plackerei

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Plackereidie Plackereien
Genitivder Plackereider Plackereien
Dativder Plackereiden Plackereien
Akkusativdie Plackereidie Plackereien

Blättern