Pfo­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Pfote

Rechtschreibung

Worttrennung
Pfo|te

Bedeutungen (3)

  1. in Zehen gespaltener Fuß verschiedener Säugetiere
    Pfote - Pfote einer Katze
    Pfote einer Katze - © Kathrin Brockmann - Fotolia.com
    Beispiele
    • die linke, rechte Pfote des Hundes
    • die Katze leckt sich die Pfoten
  2. Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • nimm deine [dreckigen] Pfoten da weg!
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • sich <Dativ> die Pfoten verbrennen (Finger 1)
    • jemandem auf die Pfoten klopfen (Finger 1)
  3. Gebrauch
    abwertend
    Grammatik
    ohne Plural

Herkunft

aus dem Niederrheinischen, mittelniederdeutsch pōte, aus einer vorindogermanischen Sprache

Grammatik

die Pfote; Genitiv: der Pfote, Plural: die Pfoten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?