Pfos­ten, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Pfos|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. senkrecht stehendes, rundes oder kantiges Stück Holz besonders als stützendes, tragendes Element
    Beispiel
    • der Pfosten des Bettes, der Tür
  2. Gebrauch
    besonders Ballspiele
    Kurzform für
    Torpfosten
    Beispiele
    • nur den Pfosten treffen
    • für den geschlagenen Tormann rettete der Pfosten (der Ball prallte gegen den Pfosten und ging nicht ins Tor)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • zwischen den Pfosten stehen (bei einem Spiel als Torwart eingesetzt sein)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch pfost(e), althochdeutsch pfosto < lateinisch postis

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ der Pfosten die Pfosten
Genitiv des Pfostens der Pfosten
Dativ dem Pfosten den Pfosten
Akkusativ den Pfosten die Pfosten

Aussprache

Info
Betonung
🔉Pfosten

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen