Tat­ze, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Tatze
Lautschrift
[ˈtatsə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Tat|ze

Bedeutungen (2)

  1. Fuß, Pfote eines größeren Raubtieres (besonders eines Bären)
    Tatze - Bärentatze
    Bärentatze - © Derrick Neill - Fotolia.com
    Beispiel
    • der Bär, der Tiger hob seine Tatze
  2. [große, kräftige] Hand
    Gebrauch
    salopp, oft abwertend
    Beispiel
    • nimm deine Tatze da weg!

Herkunft

mittelhochdeutsch tatze, Herkunft ungeklärt; vielleicht Lallwort der Kindersprache oder lautmalend

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?