Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Me­di­a­tor, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Me|di|a|tor

Bedeutungsübersicht

  1. (Medizin, Physiologie) Transmitter, der besonders bei einer Allergie und beim Schock freigesetzt oder gebildet wird und die jeweils charakteristischen Symptome hervorruft
    1. (veraltet) Vermittler
    2. (Fachsprache) jemand, der berufsmäßig Mediation betreibt

Synonyme zu Mediator

Mittelsperson, Verbindungsfrau, Verbindungsmann, Vermittler, Vermittlerin

Aussprache

Betonung: Mediator

Herkunft

spätlateinisch mediator = Mittler, zu: mediare = in der Mitte teilen, halbieren, zu lateinisch medius, Medium

Grammatik

der Mediator; Genitiv: des Mediators, Plural: die Mediatoren
 SingularPlural
Nominativder Mediatordie Mediatoren
Genitivdes Mediatorsder Mediatoren
Dativdem Mediatorden Mediatoren
Akkusativden Mediatordie Mediatoren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Transmitter (2), der besonders bei einer Allergie und beim Schock (2) freigesetzt oder gebildet wird und die jeweils charakteristischen Symptome hervorruft

    Gebrauch

    Medizin, Physiologie

    1. Vermittler

      Gebrauch

      veraltet

    2. jemand, der berufsmäßig Mediation betreibt

      Gebrauch

      Fachsprache

      Beispiel

      Mediatoren können als unparteiische Streitschlichter bei Ehe- und Familienkonflikten eine einvernehmliche Lösung möglich machen

Blättern