Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

me­di­a­ti­sie­ren

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: me|di|a|ti|sie|ren

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) in die Medien bringen, durch die Medien bekannt machen; den Gesetzen der Medien unterwerfen
  2. (Geschichte) (bisher unmittelbar dem Reich unterstehende Herrschaften oder Besitzungen) der Landeshoheit unterwerfen

Aussprache

Betonung: mediatisieren
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich mediatisiereich mediatisiere 
 du mediatisierstdu mediatisierest mediatisier, mediatisiere!
 er/sie/es mediatisierter/sie/es mediatisiere 
Pluralwir mediatisierenwir mediatisieren 
 ihr mediatisiertihr mediatisieret
 sie mediatisierensie mediatisieren 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich mediatisierteich mediatisierte
 du mediatisiertestdu mediatisiertest
 er/sie/es mediatisierteer/sie/es mediatisierte
Pluralwir mediatisiertenwir mediatisierten
 ihr mediatisiertetihr mediatisiertet
 sie mediatisiertensie mediatisierten
Partizip I mediatisierend
Partizip II mediatisiert
Infinitiv mit zu zu mediatisieren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in die Medien bringen, durch die Medien bekannt machen; den Gesetzen der Medien unterwerfen

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    der Fußball wird immer stärker mediatisiert
  2. (bisher unmittelbar dem Reich unterstehende Herrschaften oder Besitzungen) der Landeshoheit unterwerfen

    Herkunft

    zu französisch médiat, mediat

    Gebrauch

    Geschichte

Blättern