Lauf­bur­sche, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltend, sonst leicht abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Laufbursche
Lautschrift
[ˈlaʊ̯fbʊrʃə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Lauf|bur|sche

Bedeutung

[junger] Mann, der in einer Firma o. Ä. nur für Botengänge eingesetzt wird

Beispiel
  • ich bin doch nicht dein Laufbursche (emotional; ich bin nicht bereit, für dich Botengänge, Handlangerdienste zu erledigen)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?