Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

Kom­plott, das oder der

Wortart: Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: Kom|plott

Bedeutungsübersicht

geheime Planung eines Anschlags gegen eine Regierung, auch eine Privatperson

Beispiele

  • ein Komplott aufdecken, durchschauen
  • mit im Komplott stehen, sein

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

ein Komplott schmieden (heimlich gemeinsam einen Anschlag vorbereiten)

Synonyme zu Komplott

Anschlag, Attentat, Putsch[plan], Überfall, Übergriff, Verschwörung; (bildungssprachlich) Konspiration; (veraltet) Konjuration
Anzeige

Aussprache

Betonung: Komplọtt
Lautschrift: [kɔmˈplɔt] 🔉

Herkunft

französisch complot, ursprünglich = Gedränge, Menschenmenge; Herkunft ungeklärt

Grammatik

das, umgangssprachlich auch: der Komplott; Genitiv: des Komplott[e]s, Plural: die Komplotte
Anzeige

Blättern