Ein­le­ge­bo­den, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Einlegeboden
Lautschrift
[ˈaɪ̯nleːɡəboːdn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|le|ge|bo|den

Bedeutung

waagerecht in einen Schrank o. Ä. einzulegendes Brett, das als Ablagefläche dient

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?