Ein­le­ge­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Einlegerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|le|ge|rin

Bedeutung

weibliche Person, die Geld bei einer Bank einlegt, eingelegt hat

Beispiel
  • die Einlegerinnen verlangten Auskunft über den Verbleib ihres Geldes
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?