Di­rek­ti­ve, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Direktive
Lautschrift
[dirɛkˈtiːvə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|rek|ti|ve

Bedeutung

von einer übergeordneten Stelle gegebene Weisung, Richtlinie, Verhaltensmaßregel

Beispiele
  • Direktiven erhalten
  • sich strikt an jemandes Direktive halten

Grammatik

die Direktive; Genitiv: der Direktive, Plural: die Direktiven 〈häufig Plural〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?