Di­rek­ti­ons­se­kre­tä­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Direktionssekretärin
Lautschrift
[dirɛkˈtsi̯oːnszekretɛːrɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|rek|ti|ons|se|kre|tä|rin

Bedeutung

Angestellte, die für die Direktion eines Unternehmens die Korrespondenz abwickelt und technisch-organisatorische Aufgaben o. Ä. erledigt; Chefsekretärin (1)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?