Band, das

Wortart INFO
Substantiv, Neutrum
Wörter mit gleicher Schreibung
Band (Substantiv, maskulin)
Band (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Band
Beispiele
auf Band spielen, sprechen; am laufenden Band

Bedeutungen (4)

Info
  1. längerer, schmaler [Gewebe]streifen zum Schmuck, zur Verstärkung, zum Zusammenhalten u. a.
    Grammatik
    Plural: Bänder
    Beispiele
    • ein Band im Haar tragen
    • 5 Meter Band kaufen
    • eine Matrosenmütze mit langen, blauen Bändern
    • das Band der Ehrenlegion (bedeutendster französischer Orden)
    1. Band - Dekorateur mit Band um den Hals
      Dekorateur mit Band um den Hals - © MEV Verlag, Augsburg
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Messband
    2. Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Farbband
    3. Band
      © MEV Verlag, Augsburg
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Zielband
    4. Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Tonband (1)
      Beispiele
      • das Band bespielen, löschen
      • etwas auf Band [auf]nehmen, sprechen
    5. Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Förderband
    6. Band - Arbeiterinnen der Automobilindustrie am Band
      Arbeiterinnen der Automobilindustrie am Band - © MEV Verlag, Augsburg
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Kurzform für
      Fließband
      Beispiele
      • am Band stehen, arbeiten
      • (Industrie) ein neues Automodell auf Band legen (anfangen, es serienmäßig zu produzieren)
      Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
      • am laufenden Band (umgangssprachlich: immer wieder, in einem fort: das Kind nörgelt am laufenden Band)
    7. dehnbarer, sehnenähnlicher Bindegewebsstrang zur Verbindung beweglicher Teile des Knochensystems
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Beispiel
      • ich habe mir ein Band angerissen, die Bänder gezerrt
    8. Sägeblatt einer Bandsäge
      Gebrauch
      Technik
      Grammatik
      Plural: Bänder
    9. Beschlag aus Metall, eingefügter Metallstreifen [mit dem die Tür-, Fensterangel oder ein Scharnier verbunden ist]
      Gebrauch
      Handwerk
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Beispiel
      • die Tür ist aus den Bändern gerissen
    10. etwas (z. B. Baumwollballen, Balken) befestigender und zusammenhaltender Metallstreifen
      Gebrauch
      Technik
      Grammatik
      Plural: Bänder
    11. kürzerer Verbindungsbalken, Verstrebung
      Gebrauch
      Bauwesen
      Grammatik
      Plural: Bänder
    12. Fassreifen
      Band - Fass mit 3 Bändern
      Fass mit 3 Bändern - © Kareem Saady - Fotolia.com
      Gebrauch
      Böttcherei
      Grammatik
      Plural: Bänder
      Beispiel
      • die Bänder halten die Fassdauben zusammen
    13. Felsstreifen, über den eine Kletterroute führt
      Gebrauch
      Bergsteigen
      Grammatik
      Plural: Bänder
    14. abgegrenzter schmaler Frequenzbereich
      Gebrauch
      Nachrichtentechnik
      Grammatik
      Plural: Bänder
    1. Gebrauch
      gehoben veraltet
      Grammatik
      Plural: Bande; Singular selten
      Beispiel
      • in Bande schlagen (fesseln, in Ketten legen)
    2. durch Zwang, Gewalt bewirkte Unfreiheit
      Gebrauch
      gehoben veraltet
      Grammatik
      Plural: Bande; Singular selten
      Beispiel
      • alle drückenden Bande lösen, abschütteln, zerreißen
  2. Bindung, enge Beziehung
    Band - Enge Bande zwischen Mutter und Tochter
    Enge Bande zwischen Mutter und Tochter - © MEV Verlag, Augsburg
    Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    Plural: Bande
    Beispiele
    • verwandtschaftliche Bande
    • die Bande des Bluts
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • zarte Bande knüpfen (oft scherzhaft: eine Liebesbeziehung anfangen)

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch bant, althochdeutsch band, zu binden

Grammatik

Info

das Band; Genitiv: des Band[e]s, Bänder und Bande

Singular Plural
Nominativ das Band die Bänder
Genitiv des Bandes, Bands der Bänder
Dativ dem Band den Bändern
Akkusativ das Band die Bänder

Aussprache

Info
Betonung
🔉Band

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen