Ba­nau­sin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Banausin
Lautschrift
[baˈnaʊ̯zɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ba|nau|sin

Bedeutung

weibliche Person mit unzulänglichen, flachen, spießigen Ansichten in geistigen oder künstlerischen Dingen; Mensch ohne Kunstverständnis und ohne feineren Lebensstil

Beispiel
  • eine schreckliche Banausin

Synonyme zu Banausin und Banause

Herkunft

vgl. Banause griechisch bánausos = Handwerker, gemein, niedrig

Grammatik

die Banausin; Genitiv: der Banausin, Plural: die Banausinnen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?