Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Agens, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Agens

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) treibende Kraft
  2. (Philosophie) wirkendes, handelndes, tätiges Wesen oder Prinzip
    1. (Medizin) medizinisch wirksamer Stoff
    2. (Medizin) krank machender Faktor
  3. (Sprachwissenschaft) Träger eines durch das Verb ausgedrückten aktiven Verhaltens

Synonyme zu Agens

Ansporn, Anstoß, Antrieb, Stachel, Triebfeder, Ursache, Veranlassung

Aussprache

Lautschrift: [ˈaːɡɛns] 🔉

Herkunft

zu lateinisch agens, 1. Partizip von: agere, agieren

Grammatik

das und (Sprachwissenschaft selten:) der Agens; Genitiv: des Agens, Agenzien und (Sprachwissenschaft:) Agens, (Medizin auch:) Agentia

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. treibende Kraft

    Grammatik

    Plural Agenzien

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    die europäische Integration sollte das wichtigste Agens in der deutschen Politik sein
  2. wirkendes, handelndes, tätiges Wesen oder Prinzip

    Grammatik

    Plural Agenzien

    Gebrauch

    Philosophie

    1. medizinisch wirksamer Stoff

      Grammatik

      Plural Agenzien, auch: Agentia

      Gebrauch

      Medizin

    2. krank machender Faktor

      Grammatik

      Plural Agenzien, auch: Agentia

      Gebrauch

      Medizin

      Beispiel

      Benzpyren ist ein gefährliches Agens
  3. Träger eines durch das Verb ausgedrückten aktiven Verhaltens

    Grammatik

    Plural: Agens

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

Blättern