Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

fa­mi­li­är

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: fa|mi|li|är

Bedeutungsübersicht

  1. die Familie betreffend
    1. freundschaftlich; ungezwungen
    2. (auch abwertend) [allzu] vertraulich

Synonyme zu familiär

Aussprache

Betonung: familiär🔉

Herkunft

mit französierender Endung zu älter familiar < lateinisch familiaris, zu: familia, Familie

Grammatik

Steigerungsformen

Positivfamiliär
Komparativfamiliärer
Superlativam familiärsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-familiärer-familiäre-familiäres-familiäre
Genitiv-familiären-familiärer-familiären-familiärer
Dativ-familiärem-familiärer-familiärem-familiären
Akkusativ-familiären-familiäre-familiäres-familiäre

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderfamiliärediefamiliäredasfamiliärediefamiliären
Genitivdesfamiliärenderfamiliärendesfamiliärenderfamiliären
Dativdemfamiliärenderfamiliärendemfamiliärendenfamiliären
Akkusativdenfamiliärendiefamiliäredasfamiliärediefamiliären

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinfamiliärerkeinefamiliärekeinfamiliäreskeinefamiliären
Genitivkeinesfamiliärenkeinerfamiliärenkeinesfamiliärenkeinerfamiliären
Dativkeinemfamiliärenkeinerfamiliärenkeinemfamiliärenkeinenfamiliären
Akkusativkeinenfamiliärenkeinefamiliärekeinfamiliäreskeinefamiliären

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Familie betreffend

    Beispiele

    • familiäre Sorgen haben
    • aus familiären Gründen
    1. freundschaftlich; ungezwungen

      Beispiel

      es herrschte eine familiäre Atmosphäre
    2. [allzu] vertraulich

      Gebrauch

      auch abwertend

      Beispiel

      sein familiärer Ton wurde als peinlich empfunden

Blättern

↑ Nach oben